Je größer das Unternehmen, desto heterogener und komplexer sind die IT-Systeme, egal ob sie On Premise, als Managed Services, SaaS oder in der Cloud betrieben werden. 

Mit dieser Aussage lässt sich der Zustand rund um IT-Systeme am besten beschreiben. Die Konferenz IT SECURITY 2018 zeigt wesentliche Lücken auf und weist den Weg, wie Sie diese schließen können. Dies geschieht in Form von Anwendervorträgen, Erfahrungsaustausch und Diskussionsrunden.

Warum sich die Teilnahme für Sie lohnt

  • IT-Security stärkt Unternehmen
    Sicherheitslücken in IT-Systemen entstehen regelmäßig. Schaden entsteht aber erst, wenn die Sicherheitsstrategie Eindringlinge nicht abzuwehren vermag. Besuchen Sie die Konferenz und erfahren Sie das neueste über IT-Security-Strategien, neue Angriffsvektoren und Tools zur Vermeidung von Sicherheitslücken.

  • Reger Erfahrungsaustausch
    Diese Konferenz bringt Anwender, Entscheider und Know-how-Träger aus dem Bereich IT-Security für einen lebendigen Erfahrungsaustausch zusammen. 

  • Berichte von Anwendern
    Alle Theorie ist grau, was zählt sind Erfahrungen. Deshalb kommen auf der Konferenz IT-Security-Verantwortliche und Projektleiter aus Anwenderunternehmen zu Wort. Hören Sie, was Kollegen zu sagen haben.